Datenschutzerklärung

Verantwortlicher

CASSELMANIA ist ein Projekt von:

ZEROBLUES|die werbeagentur
Inhaber: Manuel Klemm
Frielendorfer Str. 13
34582 Borken/Dillich

 

Telefon: 06693-803686
E-Mail: box@zeroblues.de

Zum kompletten Impressum geht es hier:

https://www.casselmania.de/impressum

 

Worum geht es in der Datenschutzerklärung?
Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben, noch für einen Vertragsabschluss erforderlich und völlig freiwillig. Das nicht bereitstellen von personenbezogenen Daten hat keine Folgen, es sei denn bei den nachfolgenden Verarbeitungsvorgängen werden anderweitige Angaben gemacht. 

„Personenbezogene Daten“ sind alle Angaben und Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Z.B. Name, Adresse, Telefonnummer, IP-Adressen usw. 

 

Kategorien betroffener Personen
Besucher und Nutzer des Onlineangebotes (Nachfolgend bezeichnen als „Nutzer“).

 

Rechte der betroffenen Personen
Sie haben jeder Zeit das Recht eine Bestätigung zu verlangen, ob von Ihnen personenbezogene Daten verarbeitet werden. Information, sowie Auskunft und Kopie dieser Daten sind entsprechend Art. 15 DSGVO.

Entsprechend Art. 16 DSGVO, haben Sie außerdem das Recht die Vervollständigung der Sie betreffenden Daten, oder die Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen. Alle Sie betreffenden Daten sind auf Ihre Weisung hin außerdem unverzüglich zu löschen (Art. 17 DSGVO) bzw. können Sie eine Einschränkung der Verarbeitung verlangen (Art. 18 DSGVO). 

Sie haben das Recht zu verlangen, dass die Sie betreffenden Daten, die Sie uns bereitgestellt haben nach Maßgabe des Art. 20 DSGVO zu erhalten und deren Übermittlung an andere Verantwortliche zu fordern. 

Sie haben jederzeit das Recht sich mit einer für Sie zuständigen Aufsichtsbehörde in Verbindung zu setzen. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter folgendem Link: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

 

Widerspruchsrecht
Einer künftigen Verarbeitung der Sie betreffenden Daten können Sie jederzeit widersprechen (Art. 21 DSGVO). 

 

Zweck der Verarbeitung
Der Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten ist für uns die Zurverfügungstellung unseres Onlineangebotes, sowie seiner Funktionen und Inhalte. Außerdem die Kontaktaufnahme, Kontaktanfragen und Kommunikation mit den Nutzern. Desweiteren für Sicherheitsmaßnahmen und zur Reichweitenmessung/Marketing.

 

Erbringung vertraglicher Leistungen
Zur Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen und Serviceleistungen (gem. Art. 6 Abs. 1 lit b. DSGVO), verarbeiten wir Bestandsdaten (z.B. Namen, Adressen, Kontaktdaten von Nutzern) und Vertragsdaten (z.B. Name von Kontaktpersonen, Zahlungsinformationen). Die Angaben die in unseren Onlineformularen als Pflichtfeld gekennzeichnet sind, sind für den Vertragsabschluss erfolgreich. 

Bei Inanspruchnahme unseres Onlinedienstes, speichern wir auf Grundlage unseres berechtigten Interesses, die IP-Adressen für den Zeitpunkt der jeweiligen Nutzungshandlung. Dies tuen wir auch um den Nutzer vor Missbrauch und sonstiger unbefugter Nutzung zu schützen.

Diese Daten werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben, außer dies ist für die Verfolgung unserer Ansprüche erforderlich, oder es besteht eine gesetzliche Verpflichtung (gem. Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO.).

Die Nutzungsdaten (z.B. die besuchte Unterseite unseres Onlineangebotes) und die Inhaltsdaten (z.B. Eingabe im Nutzerprofil) verarbeiten wir zu Werbezwecken, um dem Nutzer z.B. Produkthinweise einzublenden, abgeleitet von der bisher in Anspruch genommenen Leistungen. 

 

Dauer der Speicherung
Wir speichern Ihre Daten bis zur vollständigen Vertragsabwicklung. Die steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen werden dabei eingehalten. Nach Ablauf dieser Frist, werden die Daten gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben.

  

Verwendung von PayPal
Wir bieten auf unserem Onlineangebot das Bezahlen mit PayPal an.  Diese Transaktionen unterliegen der PayPal-Datenschutzerklärung, diese können Sie unter folgendem Link ansehen. https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-prev?locale.x=de_DE

 

SSL-Verschlüsselung
Damit Ihre Daten bei der Übertragung geschützt sind, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechend ein Verschlüsselungsverfahren (z.B. SSL). 

 

Cookies
Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies (Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des § 15 (3) TMG sowie Art. 6 (1) lit. f DSGVO), kleine Textdateien, die von von einem Webseitenserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Bei den Daten handelt es sich z.B. um Ihre IP-Adresse, den Browser den Sie verwenden oder auch die Information, welches Betriebssystem Ihr Computer benutzt um Verbindung mit dem Internet herzustellen. 

Die Nutzung dieser Cookies dient uns dazu, Ihnen die Navigation zu erleichtern und auch zur korrekten Anzeige unserer Webseite. Diese erfassten Daten geben wir natürlich nicht an Dritte weiter und ohne Ihre Einwilligung wird auch keine Verknüpfung mit personenbezognen Daten hergestellt. 

Sie können unsere Webseite natürlich auch ohne Cookies besuchen, allerdings kann dieser Ausschluss von Cookies zu Funktionseinschränkungen unseres Onlineangebotes führen. 

Wir möchten Sie dennoch darüber informieren, wie Sie die Speicherung von Cookies verhindern/löschen können. In den folgenden Links, finden Sie Informationen zu den wichtigsten Browsern und welche Möglichkeiten es zur Verwaltung/Löschung von Cookies gibt.

 

Chrome Browser: https://support.google.com/accounts/answer/61416?hl=de
Internet Explorer: https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies
Mozilla Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen
Safari: https://support.apple.com/de-de/guide/safari/manage-cookies-and-website-data-sfri11471/mac

 

Registrierung auf unserer Webseite
Bei der Registrierung für die Nutzung unsers Onlineangebotes werden einige personenbezogene Daten erhoben, wie Name, Anschrift, Kontakt- und Kommunikationsdaten wie Telefonnummer (optional) und E-Mail-Adresse. Nach Abschluss des Registriervorganges, können Sie auf Leistungen zugreifen, die wir nur registrierten Nutzern anbieten. 

Als registrierter Nutzer können Sie zudem jederzeit die bei der Registrierung angegeben Daten ändern und löschen. Ausnommen sind Daten die zur Aufbewahrung aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen entspr. Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO notwendig sind. Wir erteilen Ihnen natürlich jederzeit Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten. Auf Ihren Wunsch hin  korrigieren oder löschen wir natürlich auch alle angegeben Daten, soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entstehen. Ihre Daten werden solange gespeichert, bis Sie ihr Kundenkonto bei uns löschen, oder löschen lassen. Nutzen Sie einfach unsere oben angegeben Kontaktdaten zur Kontaktaufnahme. 

 

Kontaktaufnahme 
Wenn Sie mit uns Kontaktaufnehmen (z.B. über E-Mail, Telefon, soziale Medien), werden Ihre Angaben zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und der Abwicklung (gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO)  verarbeitet. Die Anfragen werden von uns gelöscht, sobald diese nicht mehr erforderlich sind. Es gelten die gesetzlichen Archivierungspflichten. 

 

Administration, Finanzbuchhaltung, Büroorganisation, Kontaktverwaltung
Zur Organisation unseres Betriebes, sowie Verwaltungsaufgaben, Finanzbuchhaltung und der Befolgung gesetzlicher Pflichten (z.B. Archivierung), verarbeiten wir personenbezogene Daten. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. c. DSGVO und Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO, gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Betroffen von dieser Verarbeitung sind Kunden, Interessenten, Geschäftspartner und Webseitenbesucher.  Die Verarbeitung der Daten dient dem Zweck der Administration, Finanzbuchhaltung, Büroorganisation, Archivierung von Daten und somit der Aufrechterhaltung unserer Geschäftstätigkeiten und Wahrnehmung unserer Aufgaben zur Erbringung unserer Leistungen. Die Daten werden von uns an Finanzverwaltung, Berater (wie z.B. Steuerberater oder Wirtschaftsprüfer) übermittelt, sowie an Gebührenstellen und Zahlunsgdienstleister. Aufgrund unserer betriebswirtschaftlichen Interessen, speichern wir Angaben zu Lieferanten, Veranstaltern und sonstigen Geschäftspartnern z.B. zum Zweck der späteren Kontaktaufnahme. Diese unternehmensbezogenen Daten, speichern wir grundsätzlich dauerhaft. 

 

Sofern wir Dritte mit der Verarbeitung von Daten auf Grundlage eines sog. „Auftragsverarbeitungsvertrages“ beauftragen (z.B. Webhoster), geschieht dies auf Grundlage des Art. 28 DSGVO.

 

Onlinepräsenzen in sozialen Medien
Sie finden uns auf Sozialen Netzwerken wie Facebook und Instagram. Diese Onlinepräsenzen unterhalten wir, um mit Kunden, Interessenten und Nutzern, die dort ebenfalls angemeldet sind, zu kommunizieren und sie dort über unsere Leistungen zu informieren. Es gelten auf den jeweiligen Plattformen die dort vom Betreiber angegebenen Datenverarbeitungsrichtlinien. 

Wir verarbeiten die Daten der dortigen Nutzer innerhalb der jeweiligen Netzwerke und Plattformen zum Kommunizieren Dies geschieht z.B. über das Kommentieren von Beiträgen auf unserer Onlinepräsenz oder indem ein Nutzer uns über den Facebook-Messenger bzw. Instagram-Direktnachricht, eine Nachricht zusendet.  Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt freiwillig (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) und die Zustimmung kann jederzeit widerrufen werden.

 

Informationen zum Thema Datenschutz auf Facebook finden Sie hier: https://www.facebook.com/about/privacy/
Informationen zum Thema Datenschutz auf Instagram finden Sie hier: http://instagram.com/about/legal/privacy/

 

Änderung unserer Datenschutzerkärung
Unsere Datenschutzerkärung wird gelegentlich angepasst um stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen zu entsprechen, oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen. Es gilt dann für Ihren erneuten Besuch die neue Datenschutzerkärung.

(Stand Mai 2018)

Zuletzt angesehen