Body Painter - Version: 1.5.0

Produkte von Fleischerei Kohl-Kramer

Die Fleischerei Kohl-Kamer aus dem NORDhessischen Borken-Trockenerfurth bietet seit 1926 mehrfach ausgezeichnete Qualität!

Kohl-Kramer über die Kohl-Kramer-Qualität:

Schlachtung

Wir schlachten noch selbst und das zwei mal pro Woche! Unsere Landwirte liefern ihre Tiere selbst an. In unseren Stallungen ruhen die Tiere mindestens eine Nacht. Ausgeruhte und ausgemässtete Schlachttiere sind die Garantie für bestes Fleisch!

Produktion
In unserer Produktion arbeiten wir nach höchsten Qualitäts-und Hygienerichtlinien. Das Wichtigste bei all der modernen Technik bleibt der Mensch. Unsere Mitarbeiter lieben ihren Beruf und das schmecken Sie.

Tradition
Ahle Wurscht gehört zu Nordhessen, wie der Herkules zu Kassel. Wir fertigen Ahle Wurscht bereits in der dritten Generation, seit 1926. Dieser Verantwortung bewusst, wird das Brauchtum der Ahlen Wurscht von einer Generation an die nächste weitergegeben. Viele unserer Wurstwaren beruhen auf diesen alten Rezepten und wenn Tradition so gut schmeckt, wer will da etwas ändern? 

Transparenz
Sie erkennen an der Farbkombination der Schlaufe, den Bändern, sowie dem Clip, wann die Wurst produziert worden ist und von welchem Landwirt die Schweine stammten. So behalten wir und Sie immer den Überblick.  Gut zu wissen, wo das Fleisch für die Wurst herkommt. Schlachtwarm verarbeitetes Schweinefleisch und genug Zeit bei der Reifung sind die wichtigsten Zutaten für den natürlich guten Geschmack einer „echten“ nordhessischen Ahlen Wurscht.

Hausmacher Wurst, die schmeckt!
Neben der Ahlen Wurscht  zählen auch die anderen nordhessischen, hausmacher Wurstsorten zu unserem Sortiment wie: Leber- und Blutwurst, Schwartenmagen, Preßkopf, Weckewerk, Kartoffelwurst. Sie alle werden in alter Handwerkstradition in Naturdärme gefüllt. Natürlich hergestellt ohne Laktose, ohne Glutamat und Gluten.

Ein Naturprodukt braucht keine Zusatzstoffe!